Das bin ich:

Lexikon der guten Laune

Poesie und mehr....

 

Ich wünsche dir,
dass du dann und wann
einem Menschen begegnest,
der dich durch seine Augen
in seine Seele eintreten lässt,
dem du dich vertraut fühlst
vom Augenblick der Begegnung an,
der dich in deiner Tiefe berührt
und das lähmende Gleichmaß deiner Alltäglichkeiten
in eine sprudelnde Quelle verwandelt,
...aus der heraus du
neues Leben schöpfst.

Ich wünsche dir,
dass du in seiner Nähe
Geborgenheit erfährst
und dass dir seine Liebe
ein Zuhause gibt....einen wie mich....



Auto waschen
Erklären kann ich’s mir auch nicht, aber ich liebe Auto waschen. Die einzige Methode, an nichts zu denken.

Banana-Boat
Wo gibt es noch die kleinen, verchromten, italienischen Eisdielen mit schokoüberzogenen Bananen? Muss ich einfach haben, wenn ich in der Nähe bin!

Cha-Cha-Cha
Die einzige schlechte Erinnerung an den Tanzkurs.

Feierabend
Abends von der Arbeit kommen, und die Welt ist okay.

Heringshappen
Der beknackteste Name im Supermarkt.

Junikäfer
Erinnern mich immer an Berlin. Sind am Abend plötzlich im Park und fliegen allen an die Köpfe.
 
Kaffee
Ja, das muss morgens sein, ohne geht nichts!
 
Lockenwickler
Man sieht sich ja nicht oft so und bei mir schon gar nicht....gg
 
Manoú
Mein Leben, meine Liebe!
 
Natur
Muss ich immer mal wieder haben.

Quasimodo
Meine Lieblingskneipe.

Ratatouille
Kann ich nicht kochen und schmeckt mir auch nicht.
 
Schokolade
Muss man nicht erklären.

 

Y
Yst ja der seltenste Buchstabe.

Zuckerrübensirup
Geht gar nicht......

 

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carlos M.